Hotel- und Städteguide

Im Jahr 1895 gründete der Hotelier Hermann Poppe gemeinsam mit Friedrich Neumann in Dresden den Verlag Poppe & Neumann, den ältesten deutschen Fremdenverkehrsverlag. Im selben Jahr erschien die erste Ausgabe des  Internationalen Hotel- und Städteadressbuchs , des damit ältesten deutschen Hotelführers überhaupt. 1899 folgte, ebenfalls in Dresden, die Gründung einer der ersten internationalen Hotelfachschulen, heute bekannt als Hotelfernschule Poppe & Neumann. Nach dem Zweiten Weltkrieg fand der Verlag 1950 seinen neuen Sitz in Konstanz am Bodensee und entwickelte sich in den folgenden Jahren zu einem international bekannten Unternehmen. Der vorliegende Hotel- und Städte-Guide ist die bereits 116. Ausgabe des früheren  Internationalen Hotel- und Städteadressbuchs . Vollständig überarbeitet und modernisiert finden sich in diesem Guide Beschreibungen von über 2.000 Hotels und Städten in Deutschland.